Blog@Foodoase
beFree

Übersicht für rezeptwelt

Warenkunde: Wertvolle Braunhirse – ohne Gluten

Braunhirse – das glutenfreie Nährstoffwunder

Da soll doch nochmal jemand sagen, die Auswahl an glutenfreien Mehlen sei eintönig und langweilig. In der Rubrik Warenkunde stellen wir Dir regelmäßig spannende glutenfreie Getreidearten, Mehle und Backhelfer vor, die eine herrliche Vielfalt zu Dir nach Hause bringen.

Nie wieder Langeweile beim glutenfreien Backen lautet das Motto!

Heute widmen wir uns daher der (von Natur aus) glutenfreien Braunhirse. Das glutenfreie Getreide überzeugt nämlich nicht nur durch gute ernährungspysiologische Eigenschaften, es lässt sich auch prima zu glutenfreien Mehlmischungen verarbeiten. Neben dem puren Braunhirsemehl findest du auch verzehrfertige glutenfreie Braunhirse-Erzeugnisse im Shop. So kann jeder in den Genuss des glutenfreien Nährstoffwunders kommen - ganz egal, ob Dir selber backen oder Verzehrfertiges lieber ist.

Geschrieben von Johanna am Mittwoch Juni 6, 2018
Permanenter Link - Tags: braunhirse, glutenfrei, backen, nährstoffe, backhelfer - Categories: rezeptwelt, warenkunde, backen-suess, backen-herzhaft

FoodOase Rezept: Saftiger Rhabarberkuchen ( glutenfrei, laktosefrei, optional fructosearm)

Sauer macht lustig und Rhabarber macht auch noch glücklich. Zumindest in Form dieses herrlich saftigen Rhabarberkuchens. Wir haben dazu Rharbarber, einen glutenfreien Rührteig-Boden und weichen Streuselbelag zubereitet und im Ofen zu diesem überaus saftigen Prachtexemplar heranbacken lassen! Rhabarber ist übrigens ein Gemüse - ja, richtig gelesen (botanisch zählt Rharbarber wirklich zu den Gemüsen) - das auch bei Fructoseintoleranz meist gut vertragen wird.

Geschrieben von Johanna am Donnerstag Mai 3, 2018
Permanenter Link - Categories: rezeptwelt, backen-suess, desserts, ostern - Tags: rhabarber, backen, frühling, glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, streusel

FoodOase Rezept: Glutenfreie Tortelettes mit Erdbeer-Sahne (maisfrei, laktosefrei, optional milchfrei)

Hallo Frühling! Bist du auch so happy, dass die Tage länger werden, die Sonne wieder lacht und wärmt und endlich wieder Erdbeerzeit ist? Da die Erdbeerzeit immer viel zu kurz ist, lohnt es sich, sie in jedem Jahr voll auszukosten. Frisch vom Feld und fruchtig süß kommen die roten Früchtchen nicht nur pur, sondern auch für köstliche Rezepteideen auf unseren Küchentisch. Und wir finden: Erdbeeren, Sahne und Mürbeteig ist eine Kombi, die ausgezeichnet schmeckt.

Geschrieben von Johanna am Donnerstag Mai 3, 2018
Permanenter Link - Categories: rezeptwelt, backen-suess, desserts, ostern - Tags: erdbeeren, glutenfrei, früchte, frühling, backen, laktosefrei

FoodOase Rezept: Regenbogentorte glutenfrei, laktosefrei (Rainbow cake)

Jetzt wird's bunt: Wir haben bei unserem Rezept für die glutenfreie Regenbogentorte den Spieß umgedreht und die cremige Sahnefüllung bunt gefärbt. So brauchst du nicht zig Böden backen, sondern nur einen. Die Creme zu färben, ist ein Kinderspiel und macht jede Menge Spaß. Einfach das jeweilige Farbpulver in die geschlagene Sahne geben und schon hast du deinen bunten Farbspaß.

Geschrieben von Johanna am Mittwoch April 4, 2018
Permanenter Link - Categories: rezeptwelt, backen-suess, desserts, ostern - Tags: backen, glutenfrei, rainbowcake, karneval, ostern, kindergeburtstag

FoodOase Rezept: Eierlikörtorte (glutenfrei, laktosefrei, nussfrei)

Dieser Klassiker ist nicht nur für Mehrfachallergiker ein Highlight! Ei Ei Ei, der Eierlikör wir heute zum Hauptdarsteller. Besonders im Frühling und kurz vor Ostern kommt die Eierliörtorte ungemein gut an. Lockerer Biskuitteig in Kombination mit luftig-leichter Kokos-Schlagcreme und einem ordentlichen Schuss Eierlikör ergänzen sich hier ganz prima.

Geschrieben von Johanna am Dienstag März 20, 2018
Permanenter Link - Categories: rezeptwelt, backen-suess, desserts, ostern

FoodOase Rezept: Süße Rübli-Hefeteig-Hasen (glutenfrei, laktosefrei, optional fructosearm)

Mit den süßen Rübli-Hasen geht es Stück für Stück zum Osterglück. Ostern kann also kommen! Und weil Ostern eigentlich immer wieder viel zu schnell vorbei ist, fangen wir jetzt schon mal an Rübli-Hasen zu vernaschen. An Karfreitag wird dann nochmal frisch gebacken. Kinder haben übrigens besonders viel Spaß beim Formen der süßen Teig-Hasen - ist wirklich kinderleicht und macht richtig Oster-Laune. Da bleibt auch noch Energie fürs Eier bemalen und was sonst noch so ansteht. Ein bisschen frische geriebene Karotte kommt im Rezept übrigens zum Einsatz. Wenn der Haushaltszucker aber bspw. durch fructosefreien Getreidezucker ersetzt wird, sind die süßen Rübli-Hasen trotzdem fructosearm.

Geschrieben von Johanna am Dienstag März 20, 2018
Permanenter Link - Categories: rezeptwelt, backen-suess, desserts, ostern - Tags: ostern, hefeteig, glutenfrei, backen, fructosearm